Kontakt

Haben Sie Fragen oder Kommentare zur Geschichte der Familie Chotzen oder zu dieser Webseite? Dann schreiben Sie uns! Wir freuen uns über Rückmeldungen und Anregungen.

Sie erreichen die Redaktion der Bundeszentrale für politische Bildung über das Kontaktformular.

Kontaktformular

 
Impressum
"Die Familie Chotzen - Lebenswege einer jüdischen Familie von 1914 bis heute" ist ein gemeinsames Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung und des Deutschen Historischen Museums mit Unterstützung der Gedenkstätte Haus der Wannseekonferenz.

Die Verantwortung für die neu gestaltete Webseite www.chotzen.de liegt bei der Bundeszentrale für politische Bildung.

Bundeszentrale für politische Bildung

Fachbereich Multimedia
Thorsten Schilling (verantwortlich)
Inga Jochimsen
Luise Tremel
Friedrichstraße 50
10117 Berlin
info@chotzen.de
www.bpb.de


Stiftung Deutsches Historisches Museum

Ursprüngliches Konzept: Gorch Pieken
Text: Gorch Pieken, Arnulf Scriba, Daniel Steinbach
Videoschnitt: Sönke el Bitar, Tobias Pöhlmann
Bildredaktion: Stefan Kontra, Tobias Pöhlmann, Daniel Steinbach

Unter den Linden 2
10117 Berlin
www.dhm.de

Neugestaltung & Redaktion
time prints OHG
Michael Truckenbrodt
Tobias Pöhlmann
Stefan Kontra
Bernd Matzner
Polina Gumiela
www.timeprints.de


Gestaltung & Umsetzung
fija.de
Freie Arbeiter der visuellen Kommunikation
Jan Fischer
www.fija.de


Wissenschaftliche Beratung
Glossar und Biographien: Thomas Friedrich



Technische Realisierung
GLAMUS
Gesellschaft für moderne Kommunikation mbH
Ulrich Santo
David Becker
www.glamus.de




Sprecher
Cathrin Romeis
Paul Sonderegger
Christian Rode



Tonaufnahmen
Basement Berlin
Fabian Finsterer
www.basementberlin.de
Unser besonderer Dank geht an
Ilse Rewald
Ruth und Fred Weinstein
Elsa Ruess
Evemarie und Andreas Baumstark

Wir bedanken uns bei der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz in Berlin, von der seit 1997 die Initiative zur Aufarbeitung und Präsentation der Familiengeschichte Chotzen ausging. Joseph „Eppi“ Chotzen hatte seinen Nachlass der Gedenkstätte mit dem ausdrücklichen Wunsch gewidmet, dass junge Menschen daraus etwas lernen sollen.

Desweiteren bedanken wir uns bei allen Leihgebern und Inhabern von Foto-, Ton- und Filmrechten.

© bpb und DHM, 2011

Rechte, Haftung und Daten
Rechtehinweise
Trotz sorgfältiger Nachforschungen konnten nicht alle Rechteinhaber ermittelt werden. Diese haben die Möglichkeit, sich an die Bundeszentrale für politische Bildung, Adenauerallee 86, 53113 Bonn zu wenden.

Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf dieser Seite ist der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb ein sehr wichtiges Anliegen. Grundsätzlich werden so wenige Daten wie möglich erhoben. Dabei werden Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.


Die bpb hat technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von den MitarbeiterInnen der bpb als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Im Zuge der Weiterentwicklung der Webseite und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Zugriff auf die Seiten der bpb
Jeder Zugriff auf diese Seite und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Die IP-Adressen der anfragenden Rechner werden anonymisiert protokolliert, eine Rückverfolgung ist nicht möglich. Die Logfiles selbst werden maximal vier Wochen gespeichert, sie werden monatlich automatisch gelöscht.

Die bpb nimmt am Zählverfahren der Firma Infonline teil. Dazu sind in die einzelnen Seiten so genannte Zählpixel, kleine transparente Bilder, eingebaut, deren Abruf von der Firma Infonline gezählt wird. Dabei werden keinerlei Informationen über die Benutzer gesammelt, so werden auch keine IP-Adressen gespeichert. Die Daten werden ausschließlich in aggregierter Form auf den Seiten von Infonline gespeichert.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, machen.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot der bpb protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit die bpb gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur der bpb zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Einsatz von Cookies
Auf Seiten der bpb kommen Cookies zum Einsatz, ohne dass darauf hingewiesen werden kann. Diese Cookies dienen ausschließlich der Zählung der Seitenabrufe.

Die Cookies dienen nur der Unterscheidung der Nutzer; persönliche Angaben wie IP-Adressen werden nicht im Zusammenhang mit dem Einsatz dieser Cookies gespeichert. Eine Zuordnung von Nutzern zu bestimmten Cookies ist nicht möglich. Die Cookies haben nur eine Gültigkeit bis zum Schließen des Browsers, sie werden darüber hinaus nicht im Browser gespeichert. Unabhängig davon können Sie durch geeignete Einstellungen in ihrem Browser ein Abspeichern der Cookies prinzipiell verhindern. Eine Nutzung der Website ist auch mit abgeschalteten Cookies möglich.

Minderjährigenschutz
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an die bpb übermitteln. Es werden keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen angefordert. Wissentlich sammelt die bpb solche Daten nicht und gibt sie auch nicht an Dritte weiter.

Haftungsausschluss
Die bpb übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die bpb, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der bpb kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die bpb behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der bpb liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die bpb von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Die bpb erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die bpb hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der bpb eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Die bpb ist bestrebt, die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Das Copyright für veröffentlichte, von der bpb selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der bpb. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der bpb nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.